Kinder im Straßenverkehr

In den Veranstaltungen an Kindergärten und Grundschulen stehen zahlreiche Projektbausteine zur Verfügung. Wahrnehmungs-, Reaktions- und Geschicklichkeitsübungen, Mal- und Bastelangebote zum Thema Verkehrserziehung oder als Highlight die Aufführung eines Verkehrspuppenstückes machen die Veranstaltung zu einem gleichermaßen lehrreichen wie auch abwechslungsreichen Angebot. Für Terminvereinbarungen wenden Sie sich bitte an Ihre Verkehrswacht vor Ort.

Ansprechpartnerin:
Romi Klemme
Projektkoordinatorin „Mobile Verkehrserziehung für Kinder“
+49 (0) 3 91 72 65 84-17
romi.klemme@lvw-lsa.de